82. Arbeitstagung - Allerheiligen 2004

 

Beginn: Freitag, 29.10.04, Anreise ab 11:00 Uhr, Probe 13:30 Uhr
Ende: Sonntag, 31.10.04, ca. 15:30 Uhr, nach dem Kaffeetrinken
Tagungsort: Bayerische Musikakademie Marktoberdorf
Kurfürstenstr. 19
87616 Marktoberdorf
Leitung: Dominik Hackner (künstlerisch)
Bianca Brand (organisatorisch)
Programm: - Raimo Kangro: Modus op. 49 a für Klavier und ZO
- Marcel Wengler: Konstellationen
- Ch. W. Gluck: Ballettmusik Don Juan
- Valdo Preema: Epigonics 2
- Rami Al-Regeb: Sug Al-Safafir in Fall
- Anthon Hansen: Concertino
- Antonius Streichhardt: Tre Pezzi Concertante
- Valdo Preema: Sincerley
- Oliver Kälberer: Vishnu - Times of Struggle
- Edvard Grieg: Aus Holbergs Zeit, op. 40
- Eduardo Angulo: Il sogno del pesciolino
- Manuel la Falla: Danza Espagnola
Konzert: findet nicht statt
Fahrtkosten: werden bei Nutzung der günstigsten Anreisemöglichkeit wie immer erstattet! (bitte Fahrgemeinschaften eingehen)
Teilnahmegebühr: EURO 67,50  (Erwachsene)   /  EURO 42,-  (Schüler, Studenten)
(wird bei der Tagung bar eingesammelt)

 

 

Ein Bericht über die 82. Arbeitstagung des BLZO:

 

Schön und lustig wars, wie immer. Natürlich haben wir auch geprobt (auch wenn es nicht so ausschaut), aber das abendliche Zusammensitzen war doch viel schöner. Da es diesmal kein Konzert gab, sondern die AT "nur" zum Festigen bekannter Werke und Einstudieren neuer Werke gedacht war, ging es locker und entspannt zu.

Außerdem gab es einen Abschied zu "feiern". Zwei Stammspieler verlassen das Orchester. Aber nicht nur das. Sie verlassen Franken, Bayern und Deutschland. Für die nächsten drei Jahre ziehen Melanie und Klaus nach China, genauer gesagt nach Shanghai. Wir wünschen Ihnen alles Gute und vielleicht finden sie ja ein Zupforchester (oder ähnliches), in dem sie ihr bei uns erlerntes "Wissen" weitergeben können.